kino + bar
filmeprogramm (pdf)über qtopiaservicenewskontaktlinkshome
LOOK&ROLL-KURZFILME alt=

filmarchiv

LOOK&ROLL-KURZFILME

LOOK&ROLL-KURZFILME Montag, 20.03.2017 , 18.00 / 20.30 Uhr

Auswahlschau des «look&roll»-Festival 2016

 

 

Alle zwei Jahre präsentiert das Festival «look&roll» eine kleine, aber sehr feine Auswahl von Kurzfilmen über das Leben mit Einschränkungen, mit Schwächen, mit Behinderungen. Und anschliessend werden die Festivalbeiträge auf Reisen geschickt und im deutschsprachigen In- und Ausland gezeigt. Eine Auswahl gibt es 2017 wieder im qtopia in Uster zu sehen. Es werden zwei unterschiedliche Programme um 18.00 Uhr und um 20.30 Uhr gezeigt. 

 

Alle Filme werden mit Untertiteln für Hörbehinderte und Audiodeskription in deutscher Sprache angeboten, Moderation und Gespräche werden in Gebärdensprache übersetzt. Es moderieren die Veranstaltung Gabi Rechsteiner (Präsidentin Förderverein «look&roll») und Gerhard Protschka (Festivalleiter «look&roll»). 


PROGRAMM 1, 18.00 Uhr:

 

KOALA

Mercedes arbeitet stets unter Stress. Als ihr auch noch ein Praktikant mit Trisomie 21 zugemutet wird, läuft das Fass über. Mit gravierenden Folgen.  

 

AMOUR BÈGUE

Tim ist 23, intelligent und gutaussehend, aber er hat ein grosses Problem: er stottert. Ein Flirt mit einer Frau ist für ihn eine Tortur.  

 

THE GLOBE COLLECTOR

Andrew Pullen hat bereits über 10000 Glüh¬birnen gesam¬melt. Sein Wis¬sen auf die¬sem Ge¬biet liegt aber mehr oder weniger brach, denn er ist «Aspie».  

 

BONA NOX

Seit Mama bei einem Autounfall ums Leben kam, weint Papi ständig. Wieso denn nur? Mit der Zeitmaschine kann ich doch alles wieder in Ordnung bringen!  

 

DER BESTE WEG

Was nervt Blinde an Sehenden? Computer¬stimme Steffi liest die Kommentare einer blin¬den Frau vor, die immer wieder auf unliebsame Hindernisse stösst.

 

 

PROGRAMM 2, 20.30 Uhr:

 

PRENDS-MOI

Mani betreut Menschen mit Behin­derungen auch im Intim­zimmer. Eines Tages wird er dort mit einer äus­serst un­ge­wöhn­lichen Auf­gabe kon­frontiert.

 

THE INTERVIEWER

Thomas Howell bewirbt sich als An­walt bei einer renom­mierten Kanzlei. Beim Vorstellungs­ge­spräch erwartet ihn eine grosse Überraschung!  

 

ALS IK IN DE SPIEGEL KIJK

Es geschah in Sekunden. Ein explo­dieren­des Feuer erwischte Dilan und führte zu schwers­ten Verbren­nungen. Wird ihr Lächeln wieder­kehren?  

 

EL VIAJE DE MARIA

»Wenn Maria bei uns ist wird die Welt zu einem besseren Ort«, sagt ihr Vater gut gelaunt und zeigt uns, wie sehr man ein Kind Autismus liebe kann.  

 

ALLES IS GEZEGD

 

Wim lebt mit Locked-In-Syndrom und wird von seiner Frau gepflegt. Als sie ein freies Wochen­ende ge­niesst, übernehmen die drei Söhne Wim’s Betreuung. 

 

Mehr zum «look&roll»-Programm:

BEST OF LOOK&ROLL IN USTER


Das aktuelle Gesamtprogramm finden Sie im Downloadbereich als PDF.

Weitersagen...



DTP Atelier, Fredi Gut