kino + bar
filmeprogramm (pdf)über qtopiaservicenewskontaktlinkshome
THE SALESMAN alt=

filmarchiv

THE SALESMAN

THE SALESMAN Montag, 17.04.2017 , 18.00 Uhr +
Dienstag, 18.4.2017, 20.30 Uhr


von Asghar Farhadi

Iran 2016, Ov d/f 124'

 

Weil ihre Wohnung im Herzen von Teheran nach Bauarbeiten einsturzgefährdet ist, beziehen Emad und Rana eine neue Unterkunft. Ein Zwischenfall, der mit der vorhergehenden Mieterin in Zusammenhang steht, lässt das Leben des jungen Paares aus den Fugen geraten. Inspiriert vom Stück „Tod eines Handlungsreisenden“ von Arthur Miller stellt der neue Film von Oscarpreisträger Asghar Farhadi („A Separation“) eine Parabel auf die heutige iranische Gesellschaft dar. Am Filmfestival Cannes mit dem Drehbuchpreis und dem Darstellerpreis ausgezeichnet, in Hollywood erhielt er den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film.

 

«Auf meisterhafte Art gelingt es Farhafi alltägliche Situationen à la Hitchcock mit Suspense aufzuladen.» (BLICKPUNKT:FILM)

«Farhadi ist ein grandioser Geschichtenerzähler»
(CINEUROPA)


«Asghar Farhadi schafft es einmal mehr, in einem Beziehungsdrama eine unerträgliche Spannung zu erzeugen. Die ergibt sich aus den inneren Konflikten und den komplexen Entwicklungen, die seine Figuren durchmachen. Farhadi verschachtelt die Handlung kunstvoll und beobachtet seine Figuren in einer anspruchsvollen Inszenierung aus verschiedenen Perspektiven: Die Kamera findet durch Türen und Fenster immer wieder neue Blickwinkel auf innere Paarangelegenheiten und die Welt da draußen. Denn wie Emad und Rana stecken auch Nachbarn und Freunde in einem moralischen Dilemma.» (Münchner Abendzeitung)


Mehr zu THE SALESMAN:

Cineman: «Hinter dem Vorhang»


Das aktuelle Gesamtprogramm finden Sie im Downloadbereich als PDF.

Weitersagen...



DTP Atelier, Fredi Gut