kino + bar
filmeprogramm (pdf)über qtopiaservicenewskontaktlinkshome
I AM NOT YOUR NEGRO alt=

filmarchiv

I AM NOT YOUR NEGRO

I AM NOT YOUR NEGRO Sonntag, 07.05.2017 , 18.00 Uhr / 20.30 Uhr +
Montag, 8.5.2017, 20.30 Uhr


von Raoul Peck

Frankreich/USA/Belgien/Schweiz 2016, E d/f 93'

 

Im Juni 1979 beginnt der bedeutende US-Autor James Baldwin seinen letzten, unvollendet gebliebenen Text. Mit persönlichen Erinnerungen an seine drei ermordeten Bürgerrechtler-Freunde Malcolm X, Medgar Evers und Martin Luther King und Reflexionen der eigenen, schmerzhaften Lebenserfahrung als Schwarzer schreibt er die Geschichte Amerikas neu. Raoul Peck inszeniert die 30 bislang unveröffentlichten Manuskriptseiten mit einer fulminanten Collage von Archivfotos, Filmausschnitten und Nachrichten-Clips

 

«Die kinematografische Collage unterstützt Baldwins popkulturelle Genealogie des Rassismus und illustriert seine Weigerung, genau diesen Vorbildern zu entsprechen. Deshalb auch der Titel: «I Am Not Your Negro». Peck ist mit «I Am Not Your Negro» ein Wunderwerk gelungen, das man sich nicht entgehen lassen darf.» (Aargauer Zeitung)


«Schon vor 50 Jahren fand der Schriftsteller James Baldwin die klarsten Worte zum Rassismus in den USA. Raoul Pecks beeindruckender Dokumentarfilm "I Am Not Your Negro" zeigt, wie brennend aktuell sein Denken ist.» (Spiegel Online)

 

«Mit "I Am Not Your Negro" ist ihm jetzt ein Film geglückt, der beispielhaft von Vergangenem erzählt und dabei die Gegenwart im Auge hat.» (NZZ)


Das aktuelle Gesamtprogramm finden Sie im Downloadbereich als PDF.

Weitersagen...



DTP Atelier, Fredi Gut