kino + bar
filmeprogramm (pdf)über qtopiaservicenewskontaktlinkshome

filmeSAMI

Sonntag, 17.12.2017 , 18.00 / 20.30 Uhr

SAMI

SAMI

von Amanda Kernell
Schweden 2016, Ov. d/f 110'

 

Im Schweden der 1930er Jahre besucht die angehende Rentierjägerin Elle Marja mit ihrer Schwester die Internatsschule in Lappland. Sie gehört dem Volk der Samen an, deren Alltag von Diskriminierung und Ausgrenzung geprägt ist. Elle Marja bemüht sich um die Anerkennung ihrer Lehrerin in der Hoffnung, so ihrem Traum von einem schwedischen Leben näher zu kommen. Als an der Schule erniedrigende, rassenbiologische Untersuchungen durchgeführt werden, entscheidet sie sich für einen radikalen Schritt: Das willensstarke und rebellische Mädchen bricht mit ihrer Familie und macht sich auf den Weg nach Uppsala – Doch die Identität zu wechseln erweist sich als viel schwieriger, als sich Elle Marja das vorgestellt hat.

 

«Alles in dem Film ist Erinnerung, doch Erinnerungen können sehr präsent sein. Wie Trauer. Man erinnert sich an Details aus der Natur, an das Gesicht des ersten Jungen, mit dem man geschlafen hat, daran, wie es sich anfühlte, als man sich das erste Mal auf dem Wasser treiben liess, oder – im Fall der Samen – an das erste Mal, als man Rentiere gehütet hat.» (Regisseurin Amanda Kernell)


Das aktuelle Gesamtprogramm finden Sie im Downloadbereich als PDF.

Weitersagen...



DTP Atelier, Fredi Gut