kino + bar
filmeprogramm (pdf)über qtopiaservicenewskontaktlinkshome

news

Berlinale: Liechti-Film im Forum-Programm

Berlinale: Liechti-Film im Forum-Programm

16.01.2013    

Peter Liechtis neuer Film «Vaters Garten» erhält einen der begehrten Plätze im «Forum»-Programm der Internationalen Filmfestspiele Berlin (7.-17.2.2013) und feiert dort seine Weltpremiere.  In der Sektion «Berlinale Shorts» ist der Schweizer Dokumentarfilm «Traumfrau» von Oliver Schwarz im Rennen um den Goldenen Bären für den besten Kurzfilm.

 

Der Schweizer Cineast Peter Liechti feiert mit seinem neusten Werk «Vaters Garten ­­– Die Liebe meiner Eltern» in Berlin seine Weltpremiere. Seine Sohn-Eltern-Geschichte ist das Protokoll einer späten Wiederbegegnung. 

 

Mit seinem letzten Film «The Sound Of Insects» hatte Liechti grossen Erfolg mit mehrfachen Auszeichnungen (unter anderem den Europäischen Dokumentarfilmpreis 2009) und Präsenz an fast 40 internationalen Festivals.

 

«Traumfrau», das 19-minütige Porträt von Dirk, der seine Traumfrau gefunden hat, hat seine internationale Premiere im Kurzfilm-Wettbewerb Berlinale. Der Berner Regisseur Oliver Schwarz hat seinen Dokumentarfilm an der Hochschule Luzern produziert.


Weitersagen...



DTP Atelier, Fredi Gut